Yoga, Fitness & achtsame Körperarbeit 2017-04-29T13:08:49+00:00

Yoga als Weg zur Fitness, Entspannung und Selbstheilung

ZeGOs - Zentrum für Gesundheit: Yoga, Kum Nye, Qi-Gong, achtsame Körperarbeit

„Staunend kann die Popularität und weltweite Verbreitung von Yoga festgestellt werden. Bei einer intensiveren Beschäftigung tun sich viele Facetten auf, die Yoga hat. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn Yoga soll 5 000 Jahre alt sein, stammt aus Indien und hat im Laufe der Zeit vielerlei Wandlungen erfahren.

Der Begriff „Yoga“ ist mit ganz unterschiedlichen körperlichen und geistigen Übungen verbunden worden, um Verbesserungen der Fitness, der körperlichen Ästhetik, der Gesundheit sowie Selbstverwirklichung zu erreichen. (…)

Mit Asanas (Körperübungen), Atem- und Meditationstechniken kann sich Yoga positiv auf Körper und Geist auswirken. In der Psychotherapie eingesetzt kann Yoga dazu beitragen, Angstzustände zu verringern und Depressionen günstig zu beeinflussen.“

(Joachim Koch, Deutsches Ärzteblatt, Januar 2014)

Yoga ist ein Lebensstil

Finde heraus, wie es auf dein Leben wirkt

Yoga hat so vielfältige Wirkungen, dass man sie kaum in Kürze zusammenfassen kann. Die drei wichtigsten Gründe sind:

  • Zuerst hält es den Körper gesund und man erlangt körperliche Fitness.
  • Dann hat es eine starke Wirkung auf die Psyche, was zu Körperbewußtheit und innerer Ruhe führen kann.
  • Weiter kann man es es als spirituelles Übungssystem nutzen. Hier kann Yoga zu einem Lebensweg werden, der körperliche Bewußtheit und eine innere Haltung der Ruhe und Klarheit in den Alltag hinein trägt.

Wegen diesen schützenden und gesund erhaltenden Eigenschaften kann Yoga bei einer Vielzahl von Erkrankungen begleitend helfend wirken. Zu diesen Erkrankungen gehören chronische Schmerzen, Herz- Kreislauferkrankungen, Stress, Burnout, Depression, Angststörungen.

Unsere Angebote

Gruppenangebote – In der Gruppe lernen und seine Fähigkeiten vertiefen

Einzelstunden: Das passgenaue Training für Sie und ihre körperlichen Bedürfnisse

Stellen Sie ihre Fragen zu unseren Angeboten direkt an uns!
„Die Erfahrung mit Yoga hat mich sehr überrascht: Zuerst waren viele Stellungen waren zu Anfang sehr anstrengend. Dann haben sie später aber zu tiefer Entspannung geführt. Ganz anders als ich es von anderen Sportarten kenne.“
Sarah G.
„Ich habe früher gedacht, Yoga sei nur etwas für Frauen. Aber seitdem ich es übe bin ich viel kräftiger, beweglicher und ausgeglichener geworden. Deshalb bin ich dann dabei geblieben.“
Pascal D.

Chronische Schmerzen – Mit chronischen Schmerzen leben lernen

Die meisten Menschen erleben chronische Schmerzen als sehr belastend. Nicht nur, dass diese Schmerzen selbst sehr unangenehm sind. Dazu kommt noch, dass man als Schutz vor dem (Wieder-) [...]